BVZ Rapunzel Rapunzel im Turm
BVZ Rapunzel
Der Bundesverband der Zweithaar-Spezialisten ruft in jedem Jahr erneut zur Haarspende auf.
Mit seinen Haaren Menschen in Not helfen
line

Das Ziel dieser BVZ-Initiative ist es, Menschen in einer besonders schwierigen Lebenssituation zu helfen. Die gesammelten Haare, die die notwendigen Voraussetzungen zur Weiterverarbeitung und Herstellung von Perücken und Haarteilen erfüllen, werden versteigert. Der erzielte Erlös ging 2015 und geht auch in 2016 an die McDonalds Kinderhilfe und ihre angeschlossenen Ronald McDonald Häuser. Diese bieten den Eltern und Geschwistern kranker Kinder für die Zeit der Behandlung ein Zuhause in der Nähe des erkrankten Kindes .
Unsere größte Zielgruppe sind somit von krankheitsbedingtem Haarausfall betroffene Menschen, die aufgrund einer Chemotherapie ihre Haare verloren haben, und weiterhin mit den Folgen dieser Krankheit zu kämpfen haben.

 

Aktuelles Bild
** Was gibt es Neues? **
02.05.2016
Rosenfeld – Bereits zum fünften Mal wurden im Namen der Charity-Aktion „Rapunzel“, initiiert und durchgeführt vom Bundesverband der Zweithaar-Spezialisten e.V. (BVZ), die im Laufe eines Jahres gespendeten Haare anlässlich der Messe „Die Zweithaar“ unter den Echthaar verarbeitenden Unternehmen versteigert. Erneut erhielt Gerhard Ofer, Geschäftsführer Haar Vital, den Zuschlag für mehr als 33 Kilogramm Echthaar. Mit seinem Höchstgebot von 17.000 Euro schlug er alle Konkurrenten aus dem Rennen; die Summe geht in voller Höhe an die McDonalds Kinderhilfe und ihre Ronald McDonald Häuser.
mehr...
red line